Claudia Haas
mediale Lebensberatung/Coaching, Jenseitskontakte






Trauerarbeit



Ich weiss sehr genau, wie es sich anfühlt, einen sehr nahen, lieben Menschen zu verlieren. Die unglaubliche Trauer, die sich oftmals wie ein Schleier über das eigene Leben legt.

Das Leben selbst ist schwer, die Tage dunkel, und nichts kann einem so richtig aufheitern. Die Lebensfreude ist auf Eis gelegt. Zu Beginn sind da ja ganz oft viele Menschen, aber je länger der Verlust her ist, umso schwieriger wird es mit anderen darüber zu sprechen. Es gibt auch Menschen die das Thema ganz meiden möchten und solche, die aus ihrer eigenen Unsicherheit auf Abstand gehen. All das schmerzt noch mehr! So, oder auch ganz anders kann sich das anfühlen....

Ich biete hier einen Raum, wo du einfach traurig sein und auch weinen darfst. Aufgestaute Wut, allenfalls Schuldgefühle, oder alle anderen Gefühle die da so hochkommen können, haben Platz.
Vielleicht werden wir über den lieben Verstorbenen sprechen. Vielleicht werden wir versuchen Kontakt herzustellen ins Jenseits zu zum Liebsten. Und vielleicht sind wir ganz einfach traurig um den Verlust. Vielleicht sprechen wir ein Gebet. Vielleicht…..
Am Ende jedes Treffen, schauen wir wie es die nächsten Tage/Wochen/Monate aussehen sollen und was du dazu noch benötigst.
Ziel soll es sein, den Verlust akzeptieren zu können und ins Leben zu integrieren ohne das es noch jeden Moment schmerzt. Das Dankbarkeit für das Geschenk anstelle von Schmerz treten darf, denn die Liebe kann nicht sterben.
Und vielleicht auch irgendwann zu verstehen, warum gerade wir diese Erfahrung machen mussten/durften.